Gratis bloggen bei
myblog.de


Bleed..


..alles ist vergänglich..
.. Es ist das Leben, das ihr das Leben nahm..






Like..


.. die Wunden gehen tief..
..der Letzte Tag..
..cross the borderline..







Me..


.. und so bin ich..
..meine kleinen unbedeutenden Werke..
.. meine kleine Gedankenwelt..
.. die Lieder meiner Seele..




Other..


Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren


.. und wieder ist ein Tag vergangen..

Ach ja.. war das Wochenende nicht einfach traumhaft? Mein Schatz war bei mir und es war einfach zu schön.. er fehlt mir schon wieder so sehr *schnief* ..
Ich weiß gar nicht so recht was ich schreiben kann.. zumal ich auch nicht wirklich lust habe und nicht weiß was eigentlich mit mir los ist.. ich fühle mich heut etwas.. nieder geschmättert.. ich habe eben einen recht schönen Text gefunden und werde ihn einfach mal mit hier aufschreiben..

Schutzengel
Interpret: Unheilig

Ich bin bei dir dein Leben lang
halt über dich meine schützende Hand
manchmal siehst du mich an
obwohl du mich nicht sehen kannst
Meine Welt liegt in schwarz weiß
nur du machst sie farbenreich
ich existiere allein für dich
nur wenn du fällst spürst du mich
Mein Herz mein Geist meine Seele
lebt nur für dich
mein Tod mein Leben meine Liebe
ist nichts ohne Dich
Wenn du träumst bin ich bei dir
wache jede Nacht neben Dir
manchmal suchst du meine Hand
obwohl du mich nicht sehen kannst
Meine Welt liegt in Dunkelheit
nur du lässt das Licht hinein
ich existiere allein für dich
nur wenn du fällst spürst du mich
Mein Herz mein Geist meine Seele
lebt nur für dich
mein Tod mein Leben meine Liebe
Ist nichts ohne Dich
Mein Herz mein Geist meine Seele
lebt nur für dich
mein Tod mein Leben meine Liebe
Ist nichts ohne Dich

Schatz, wenn du das Liest (und ich werde dafür sorgen, dass du es tun wirst *gg*) weißt du wasich fühle.. du weißt es auch so.. du weißt, dass ich nur dich Liebe und ich könnte es dir pausenlos sagen.. Ich bin so froh, dass es dich gibt mein liebling!!
2.7.07 17:59


..und so verging die zeit..

Ich bin schon recht lang nicht mehr dazu gekommen etwas zu schreiben.. warum weiß ich selbst nicht so genau.. vielleicht hatte ich auch einfach keine Lust, aber ich werde mich bemühen jetzt wieder öfters etwas zu schreiben und wieder dafür zu sorgen, dass ich hier immer das neuest über mich lesen könnt.. das heißt, wenn ich wissen wollt was mit mir los ist, nervt mich nicht lange mit fragen oder ähnlichem sondern schaut einfach hier.. ich werde mich bemühen euch hier immer eine Antwort zu bieten.. und wenn nicht, na dann fragt einfach davon werde ich ja nun auch nicht sterben.. für euer leben kann ich allerdings nicht garantieren *lach*

Also, was gibt es in meinem Leben so neues.. hm.. einiges und eigentlich gar nichts.. ich habe durch streiterein die mir bis heut noch nicht sehr begreiflich sind drei recht gute Freunde von mir verloren.. unter anderem meine beste Freundin.. es ist schade.. sehr schade aber ich weiß im moment auch nicht so wirklich was ich tun soll.. ich habe das gefüh les ist eh alles falsch und ich weiß nicht warum, aber verstehen können sie es eh nicht.. es macht mich traurig dran zu denken.. aber falls einer von euch drein zufällig mal auf diese Seite gelangen sollte dann sollt ihr wissen, das ich euch vermissen werde und das ihr mir wirklich sehr viel beduetet habt.. zumal verena ja auch imemr für mich da war.. wir haben uns alle verändert und haben alle fehler gemacht.. es ist wirklich schade das es so enden musste.. ich werde euch vermissen..

und was zur Zeit noch sehr wichtig in meinen Leben ist, ist mein Schatz.. ich bin so froh ihn zu haben.. am 29. juni sind wir dann auch schon einen Monat zusammen
ich weiß gar nicht was ich da so großartig schreiben soll.. die zeit mit ihm ist einfach zu schön um alles wirklich genau beschreiben zu können und dann gibt es noch das Problem, dass ich das gar nicht alles in Worte fassen kann.. manchmal ist es wirklich so, das weniger mehr ist und man zwischen den Zeilen lesen kann.. oder es reicht einfach nur aus zu sagen, dass ich ihn liebe und nicht mehr verlieben möchte.. ich freue mich schon so sehr auf unser nächstens Treffen.. es wird bestimmt einfach nur wunderschön wenn nicht sogar traumhaft werden..
Ich hoffe es geht euch zur zeit so gut wie mir..
.. in diesem Sinne, eure Lyn..
27.6.07 18:11


Ich denke es ist an der zeit...

... Mal wieder einen etwas längeren Eintrag zu schreiben... Auch wenn ich nicht so wirklich weiß, was ich schreiben soll, da in der letzten zeit rein gar nichts so läuft wie es ist und ich nicht denke, dass das hier der richtige ort ist um all meinen Gedanken und Gefühlen Ausdruck zu verleihen... Diejenigen, die es betrifft wissen wovon ich rede...

Aber mal zu etwas erfreulichem.. Tanz der Vampire.. Mein erstes Musical ever und einfach mehr als genial.. Ich könnte es mir glatt noch mal ansehen, wenn es nur nicht so teuer wäre.. Zudem bin ich sehr froh, das mir meine mutter die Cd dazu gekauft hat.. Echt einfach nur genial.. ich höre sie seit Freitag hoch und runter... Okay.. Ich Moment lege ich eine kleine Pause ein und höre “ angel´s won´t Lie” von negative... Aber rein vom text her ist es nicht das lied, was ich jetzt bräuchte.. Irgendwie zieht es mich nur noch mehr runter... Obwohl es so schön ist...

Ich frage mich die ganze zeit warum ich mir das eigentlich alles an tue.. Es wäre so einfach einen entgültigen Schlussstrich zu ziehen.. Aber nein, das möchte ich gar nicht.. Ich würde so vieles verpassen.. So vieles nicht mehr erleben was ich unbedingt noch erleben möchte... Also wer immer das auch liest und sich sorgen um mich macht.. Das muss niemand von euch.. Wenn ich euch sage lasst mich in ruhe, dann tut es einfach.. wenn ich euch irgendwie anzicke oder patzig komme.. Lasst mich am besten auch in ruhe.. Ich habe zur zeit wieder eine dieser Phasen in der ich fast am boden angekommen bin... Und solange zu meinen Narben auf dem arm keine neue dazu kommen ( und gott weiß, bevor das passiert werde ich zu meinen Tabletten greifen) muss sich niemand unnötig gedanken um mich mach...
Wenn ich mir mein leben jetzt selbst zusammen stellen könnte, dann würde ich einfach dafür sorgen, dass ich für ein paar tage alles um mich herum vergessen kann... Das ich einfach mal entspannen kann sodass es mir besser geht und dann würde ich mich darüber kümmern so schnell wie möglich meinen Führerschein zu bekommen... Obwohl ich , was das Auto fahren angeht, auch nur froh sein kann, das ich noch lebe...

In diesem sinne... genießt die Einsamkeit..
Eure Pixie
20.3.07 20:31


" Ich hab mich gesehnt danach mein Herz zu verliern. Jetzt verlier ich fast den Verstand. Totale Finsternis. ein Meer von Gefühl und kein land"
17.3.07 13:55


es könnte alles so toll sein...

In den letzten tagen kann ich mich eigentlich nicht wirklich beklagen... in der schcule läuft alles toll und auch der est ist einfach schön... ich merke das ich mich seitdem die sonne wieder schein, einfach viel freier und glücklicher fühle.. und dennoch hab ich das gefühl zur zeit irgendwie nicht ich selbst zu sein.. ich stehe neben mir.. bin mir selbst irgendwie fremd...
wenn ich doch nur einmal einfach alles so laufen lassen könnte, wie es soll... warum muss ich immer alles selbst zerstören... bin ich wirklich so blöd, das ich mir krampfhaft versuche selbst weh zu tun.. oder ist es einfach nur purer egoismus.. ich meine... was, wenn ich diesen schritt wage und dann.. ich hätte vielleicht nur sehr wenig zeit ect... ich weiß einfach nicht, was ich tun soll und das allein quält mich obwohl esm ir doch eigentlich so gut gehn könnte...
Eure Pixie
15.3.07 20:50


...

ich habe mir vor genommen nun endlich mal konsequent zu sein und av zu warten.. auch wenn es recht schwer werden wird... irgendwie hasse ich meine Gefühle und ich will wissen, wo meine grenzen liegen...
lg Pixie
7.3.07 19:24


heute musst ich in deutsc hein gedicht schreiben.. in der zeit die wir bekomm haben, hab ich auch zwei geschafft.. natürlich durfte ich alle beide vorlesen.. ich hasse es... ich meine.. alle schauen immer so bedrück.. es ist still niemand sagt etwas .. als wäre ich allein und dann immerdiese gesichter als würden sie verstehen was ich sage... dabei tun sie es nicht... sie können es nicht... wie dem auch sein.. ich werde euch die dinge, die ich geschrieben habe natürlich nicht vortenthalten...
namen haben sie übrigens nicht... und wir hatten bei dem einen eine vorlage an der wir uns orientieren sollten..

Ihr Mut,
Ihre Fröhlichkeit,
Ihr glück,
Ihre tolleranz,
... alles nur gespielt..

Ihre seelen
verkümmert durch angst
angst vor sich selbst..

Ihre taten
..gespielt..
Ihre stimmen..
überall zu hören..
Diese töne
sie sind immr erreichbar

Kommunikation - bleibt gänzlich aus
"sie haben post"
Informationsaustausch
kurz und knapp
es lebe das Internet...

Ihre Wirklichkeit
verleugnet..
man könnte sie nicht
verstehn..
Ihre blicke,
ihre stimmen
ihre reaktionen

Ihr egoismus
er leitet sie durchs leben
ein lben voller angst
sie verstehen nichts..

und das ist meien welt..
_________________________________________________

dies ist mein Handy,
dies ist meine fernbedinugn
dort mein notebook
daneben mein MP3 player

Das Internet:
Meine Kommunikatinsquelle
schnell und zuverlässig
"sie haben post"

Ein bequemer Informationsaustausch
abkürzungen sparen zeit
nicht viel geschreiben, nicht viel gelesen
und dennoch alles gewusst

Diverse datein, in vielen Ordnern
alles durch ein passwort geschützt
zu viele geheimnisse verbergen sich
dinge, die ich niemandem zeige

sonst wüssten sie zu viel über mich
was ich denke, was ich begehre
ich wäre verletztbar
vielleicht nicht wie sie..

Es klingelt
welch ein gefühl
überall erreichbar zu sein
jeder zeit...

Dies ist die realität
dies it das leben
dies ist der alltag
die ist kein ausweg...
2.3.07 23:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


design myblog